Jazzsession

Fürsthof / Neumünster

22.05.2007 | 21 Uhr [nur drei]

Dear Visitor, the Jazzsession at Fürsthof is closed. We like to thank the musicians who played and shared their wonderfull music with us. Thank you!

19.09.2013 - Luna 7 antwortet nicht
20.06.2013 - Summer Open Air
16.05.2013 - Alaa Zouiten Ensemble
18.04.2013 - BOSSCOP
21.03.2013 - Martin&Friends
21.02.2013 - [nur drei]
17.01.2013 - Open Stage
22.11.2012 - Kappelle Air
01.11.2012 - HH Vikings
20.09.2012 - Almost Charlie
16.07.2012 - Hedvig Mollestad Trio
21.06.2012 - Summer Special Open Air
24.05.2012 - jamAffen
19.04.2012 - Menage a Trois
15.03.2012 - Jam Circus
16.02.2012 - Jam Circus
19.01.2012 - BOSSCOP
17.11.2011 - The Windwalkers
27.10.2011 - DIALOGUE
15.09.2011 - Doro Offermann Quartett
25.08.2011 - kobaumu
30.06.2011 - Summer Special Open Air
19.05.2011 - OpenSession
14.04.2011 - Wilhelmplatztrio
17.03.2011 - Jazz 'n Fun
17.02.2011 - Wir sind Jazz
13.01.2011 - Pling Pling
08.07.2010 - Open Air Sommer Special
17.06.2010 - Ann Gysen Duo
20.05.2010 - VIAGGIO
22.04.2010 - Kappelle Air
18.03.2010 - Klostermann & Lehfeldt
18.02.2010 - Jazz 'n Fun
21.01.2010 - Timeline
18.10.2009 - Obertrio Nord
17.09.2009 - Manana (Polen)
16.07.2009 - Open Air Funk Session
18.06.2009 - The JB Jazzgang
14.05.2009 - Peter Overbecks Swingtime
16.04.2009 - Whilhelm Platz Trio
19.03.2009 - Ann Gysen Duo
19.02.2009 - Becker & Dörner
22.01.2009 - Jam-Circus
18.12.2008 - Der kosmische Kamerad
27.11.2008 - Mr. B and Company
30.10.2008 - Obertrio Nord
25.09.2008 - St.Pauli Jazzkapelle
17.07.2008 - VIAGGIO
17.06.2008 - Adel Abdel-Salam + Friends
15.05.2008 - Der kosmische Kamerad
17.04.2008 - Ann Gysen Band
13.03.2008 - Jazz for Fun
14.02.2008 - The JB Jazzgang
17.01.2008 - Enzo Galli & Vincent Judith
13.12.2007 - Xmas come together
15.11.2007 - Frank Becker & Ina Nitschke
11.10.2007 - Timeline
20.09.2007 - VIAGGIO
10.07.2007 - St.Pauli Jazzkapelle
19.06.2007 - Berlepsch Quartett
22.05.2007 - [nur drei]
17.04.2007 - DIALOGUE
06.03.2007 - VIAGGIO

Jazz ist die Freiheit des Klanges

So definiert der Flensburger Jazzgitarrist Matthias Schmidt diesen Begriff. Und genau das setzt er in seinem Trio [nur drei] mit dem in Dänemark lebenden Bassisten Peter Kara sowie seinem langjährigen, musikalischen Weggefährten und Flensburger Schlagzeuger Lars Pietsch in die Tat um.

Die Musik steht in der Tradition eines Jazzgitarren Trio’s, ist aber irgendwie auch ganz eigen. Von flüsternd leise bis schreiend laut spannen sich dynamische Bögen durch die Stücke. Es entstehen wunderschön leichte, fast poppige Stimmungen und im nächsten Augenblick führen schwebende Atmosphären in schon fast brachiale Klangausbrüche. Südamerikanische Samba- und Bossa Nova Grooves wechseln mit hart swingendem Bebop und modernen, progressiven Rhythmen. Stilistisch setzt sich dieses Trio keine Grenzen, so dass Improvisationen durchaus in äußerst unerwartete Richtungen driften können.